Overnight Oats mit Vanillemilch, Erdbeerjoghurt und Kakaonibs

Der Mensch ist ja ein krasses Gewohnheitstier, insbesondere was das Essen angeht. Da werden wir unglaublich früh geprägt. Was nun nicht immer gut sein muss. Zum Beispiel haben ich beim Gedanken an Vanillemilch immer sofort den Geschmack von der „Schulvanillemilch“ im Kopf; die 05-Liter-Tetrapak-Teile, die es immer beim Hausmeister gab. Die hatten aber nun weniger mit Vanille zu tun als damit, was Lebensmittelchemiker sich unter Vanille vorstellen. Gleiches gilt für Erdbeerjoghurt. Seit frühster Kindheit gab es bei uns fertigen Erbeerjoghurt – mit einem ganz speziellen „Erdbeergeschmack“ … Fand und finde ich beides lecker, ist irgendwie positiv in meinen Gehirnwindungen verwurzelt. Doch manchmal muss man auch mal sein Gehirn resetten. Heute zum Beispiel mit selbst gemachter Vanillemilch und Chia-Erbeerjoghurt – mit echter Vanille und echten Erdbeeren. Sooo schmeckt Vanillemilch in echt, sooo schmeckt Erdbeerjoghurt ohne Aromastoffe. Und auch wenn der Mensch ein Gewohnheitstier ist – ich übrigens laut Meinung des ein oder anderen ganz besonders – lassen sich Gewohnheiten trotzdem ändern. Was übrigns nicht immer schmerzhaft sein muss. Wenn ich jetzt an Vanillemilch denke, freue ich mich auf echte, selbst gemachte Vanillemilch – auch wenn da bei mir immer noch so ein bisschen Schulvanillemilch durchschimmert … Probiert unser Overnight Oats-Rezept aus, dann versteht ihr wahrscheinlich noch besser, was ich meine. Es lohnt sich.

Das brauchst Du für 1 Portion

  • 5 EL kernige Haferflocken (50 g)
  • 100 ml Milch
  • 2 cm Vanillestange
  • 1 TL Zucker (ca. 5 g)
  • 50 g Joghurt (1,5 % Fett)
  • 100 g frische Erdbeeren
  • 10 g Chia
  • 5 g Kakaonibs

Overnigh_Oats_Fuerst_Pueckler

Rezept: So geht dein gesundes Frühstück

  1. Zuerst mixt ihr – am besten und schnellsten mit einem Stabmixer – die Hälfte der Erdbeeren und den Joghurt. Rührt die Chiasamen unter und stellt den Mix kurz zur Seite.
  2. Schneidet das Stück Vanilleschote in Stückchen, gebt sie zusammen mit dem Zucker und der Milch in ein hohes Gefäß und mixt alles mit dem Stabmixer. Gebt die Haferflocken dazu und rührt einmal um, so dass sich die Vanille überall gleichmäßig verteilt
  3. Füllt die Vanille-Haferflocken in ein verschließbares Glas und gebt den Erdbeer-Chiajoghurt darauf. Jetzt kommen noch die restlichen, halbierten Erdbeeren und Kakaonibs darauf, verschließt das Glas und lasst die Oats und bis zum nächsten Morgen im Kühlschrank ziehen.

Das ist drin/Portion

  • Kalorien: 410 kcal
  • Protein: 16 g
  • Fett: 14 g
  • Kohlenhydrate: 49 g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.