Sattmacher: Overnight Oats mit Flohsamen plus Mango und Himbeeren

Mittlerweile gehe ich in das vierte Jahr mit fast täglichen Overnight Oats. Auch wenn ich manchmal 5 Tage nacheinander die gleichen Oats mache, liebe ich vor allem die Abwechslung beim Frühstück. Mal mit Joghurt, mal mit Nüssen, mal mit irgendwelchen Superfoods, Schokolade, Früchten … Alles, was halbwegs passt, landet dann auch als Rezepttipp hier auf dem Blog. Egal, wie unterschiedlich die einzelnen Overnight Oats auch sind. Eins funktioniert immer: Overnight Oats halten mich lange satt. Nach dem Frühstück habe ich schlicht und ergreifend keinen Hunger mehr bis zum Mittagessen. Total praktisch, weil ich ganz nebenbei durch den Verzicht diverser kleiner Zwischenmahlzeiten nicht permanent meinen Blutzuckerspiegel nach oben – und parallel dazu meine Fettverbrennung nach unten jage.

Ein super Tipp, wie ihr den Sättigungseffekt von Overnight Oats noch verstärken könnt, ist Flohsamen, beziehungsweise deren Schalen zu verwenden. Diese sind extrem wasserbindende, lösliche Ballaststoffe; sie können das 50fache Ihres Gewichts an Wasser binden. Das bedeutet, im Magen quillt das ganz gut auf, die Nahrung gewinnt ordentlich an Volumen, der Sättigungseffekt stellt sich schneller ein und der Blutzuckerspiegel stiegt langsamer an. Da die Flohsamenschalen dazu unverdaulich sind, gibt’s auch keine Extrakalorien. Wer übrigens Probleme mit dem Darm hat, sollte es durchaus auch mal mit den Flohsamenschalen versuchen. Die unterstützen die Darmflora ganz wunderbar, Hafer übrigens auch, wie aktuelle Studien zeigen.

Nun aber genug der Theorie. Ganz am Rande bemerkt, bin ich wahrscheinlich nur deswegen den Overnight Oats so treu, weil sie schmecken. Und zwar richtig gut. Auch die heutige Variante mit Mango, Himbeeren und Flohsamenschalen, die ihr übrigens in jedem Reformhaus kaufen könnt, machen da keine Ausnahme – und das bei weniger als 300 Kalorien …

Das brauchst Du für 1 Portion

  • 4 EL kernige Haferflocken (40 g)
  • 1 TL Flohsamenschalen (3 g)
  • 150 mL Orangensaft und 50 mL Wasser
  • 40 g Himbeeren (TK)
  • 40 Mango (TK)

Overnight_Oats_Mango_Himbeeren_Flohsamenschalen

REZEPT: SO GEHT DEIN GESUNDES FRÜHSTÜCK

  1. Gib 2 EL Haferflocken sowie die Flohsamenschalen in ein verschließbares Glas und vermische sie.
  2. Darauf gibst du die Himbeeren (3 Stück zur Seite legen) und die restlichen Haferflocken.
  3. Das Ganze füllst du mit Orangensaft und Wasser auf, gibst die Mangos sowie die restlichen 3 Himbeeren darauf.
  4. Verschliesse das Glas und stellt es über Nacht in den Kühlschrank.
  5. Trink am Morgen mindestens ein großes Glas Wasser zu deinen Oats, so können die Flohsamen ordentlich aufquellen und sättigen.

Das ist drin/Portion

  • Kalorien: 268 kcal
  • Protein: 7 g
  • Fett: 3 g
  • Kohlenhydrate: 45 g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.