Lieblings-Overnight-Oats zum Valentinstag

Wer es vielleicht noch nicht mitbekommen hat: Freitag ist schon wieder Valentinstag. Überrascht eure Liebsten doch dieses Jahr einmal mit einem tollen Frühstück – Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. Und das Beste: Mit unseren Overnight Oats zum Valentinstag braucht ihr dafür nicht einmal früher aufzustehen. Einfach Kühlschrank auf – und schon steht die manifestierte Zuneigung auf dem Tisch. Denn Liebe ist nicht das, was man sagt, sondern das, was man tut. Hat zumindest mal eine Hamburger Band behauptet. In diesem Sinne, viel Spaß beim Tun und guten Appetit …

Das brauchst Du für 1 Portion

  • 5 EL kernige Haferflocken (50 g)
  • 100 g Himbeeren TK, angetaut
  • 65 ml Milch
  • 65 g Erdbeeren TK, angetaut
  • 3 TL Wasser
  • 10 g Chia
  • 2 EL Joghurt 1,5 % Fett (50 g)

Overnight_Oats_Valentinstag

Rezept: So geht dein gesundes Frühstück

  1. Gib die Himbeeren zusammen mit der Milch in ein hohes Gefäß und pürier beides mit einem Stabmixer. Nun kommen die Haferflocken hinzu, einmal umrühren und dann über Nacht zum Quellen in den Kühlschrank stellen.
  2. Füll die Erdbeeren und das Wasser ebenfalls in ein hohes Gefäß und pürier sie. Gib danach die Chiasamen dazu, rühr gründlich um und lass die Samen über Nacht im Kühlschrank quellen.
  3. Morgens gibst du die Hälfte der Himbeeroats in ein Glas, darauf schichtest du den Joghurt, dann den Erdbeerchiapudding und die zweite Hälfte der Himbeeroats. Wer mag, dekoriert noch mit ein paar Himbeeren.

Das ist drin/Portion

  • Kalorien: 368 kcal
  • Protein: 16 g
  • Fett: 10 g
  • Kohlenhydrate: 45 g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.