Erdbeer-Orangen Oats mit Kakaonibs

Kakaonibs sind super: Eine super Knackkomponente und natürlich super lecker. Aber warum wir heute vegane Overnight Oats mit Kakaoubibs gemacht haben, hat tatsächlich weniger mit den Kakaonibs zu tun als damit, wo wir sie zukünftig direkt vor Ort shoppen. Bei unseren Freunden von vabiou’s. Dahinter verbirgt sich ein brandneues Café/Bioladen auf St. Pauli, was Donnerstag, 19. April, neu eröffnet. Trotz Megastress hat sich Patrick die Zeit genommen, uns gestern am Samstagnachmittag durch den halbfertigen Laden zu führen … irgendwie sind wir dann zufällig auch über Kakaonibs gestolpert. Und da vabiou’s demnächst auch einen veganen Mittagstisch anbieten wird, haben wir heute eben auch was Veganes gebastelt. Mal sehen, vielleicht könnt ihr dann demnächst auch dort vegane Overnight Oats bekommen 😉

Wenn ihr in Hamburg wohnt, kommt gern am Donnerstag ab 8 Uhr vorbei. Patrick und sein Team freuen sich bestimmt. Hier müsst ihr hin: Kleine Freiheit 70, 22767 Hamburg. Wer nicht um die Ecke wohnt, kann ja mal im Online-Shop Online-Shop vorbeischauen.

Das brauchst Du für 1 Portion

Overnight_Oats_Erdbeeren_Orangensaft_Kakaonibs

Rezept: So geht dein gesundes Frühstück

  1. Bereite mit einem Stabmixer aus den Erdbeeren und dem Orangensaft einen Smoothie zu.
  2. Mische dann die Kakaonibs und Haferflocken unter und verrühre das Ganze einmal gründlich.
  3. Füll die Menge in ein Glas und lass deine Oats bis zum nächsten Morgen im Kühlschrank durchziehen.

Das ist drin/Portion

  • Kalorien: 300 kcal
  • Protein: 9 g
  • Fett: 9 g
  • Kohlenhydrate: 9 g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.