Overnight Oats Blaubeer-Erdbeer-Quark

Blaubeeren sind blau, Erdbeeren rot und Quark weiß… Was heißt das? Blau, rot, weiß. Das erinnert nicht nur ein bisschen an die Tricolore. Aber das Rezept hat nichts mit Frankreichs heutigem Start in die WM zu tun. Die Fruchtmischung ist einfach lecker und mit ordentlich Quark werden die Overnights zu „Proats“ und versorgen dich schon morgens mit mehr als 20 Gramm Protein. Auch wenn morgen Abend das Training WM-bedingt wohl ausfallen muss.

Das brauchst Du für 1 Portion

  • 5 EL kernige Haferflocken (50 g)
  • 50 g Erdbeeren
  • 50 g Milch
  • 100 g Magerquark
  • 60 g Blaubeeren

So geht’s

  1. Zuerst mit einem Stabmixer Erdbeeren und Milch vermixen und dann in einem Glas mit den Haferflocken mischen.
  2. Quark über die Erdbeer-Haferflocken und darauf die Blaubeeren geben.
  3. Das Glas verschließen und in den Kühlschrank stellen.

Das ist drin/Portion

  • Kalorien: 327 kcal
  • Protein: 21 g
  • Fett: 7 g
  • Kohlenhydrate: 42 g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.