Low Carb Mandel-Granola

Overnight Oats sind unglaublich vielfältig, wie wir ja mittlerweile alle wissen. Im Prinzip kann man so ziemlich alles miteinander kombinieren, was Kühlschrank, Obstschale oder Küchenschrank so hergeben. Dabei lohnt es sich immer ein paar Dinge vorrätig zu haben, um schwupp die wupps was ganz Besonderes zu zaubern. Aus dieser Das-sollte-man-irgendwo-haben-Kategorie gibt es heute „Mandel-Granola“. Ein paar Löffel als topping auf Overnight Oats deiner Wahl und schon wird daraus eine Hammer Protein-Bombe mit einem gewissen Crunch. Und keine Panik bezüglich der Zutaten. So abgefahren sind die gar nicht mehr. Die Sojaflocken und das Mandelmus gibt’s mittlerweile in fast jedem Drogerie- oder Biomarkt.

Toll für Overnight Oats Rezepte: Mandel Granola Low Carb

Toll für Overnight Oats-Rezepte: Mandel Granola Low Carb, High Protein

Das brauchst Du für 6 Portionen

  • 60 g Sojaflocken
  • 20 g Mandelmus
  • 10 g Mandelblätter

So geht’s

  1. Eine Pfanne auf mittlere Temperatur erhitzen.
  2. Sojaflocken ohne weitere Fettzugabe 5 min rösten, dabei regelmäßig wenden.
  3. Herd ausstellen, die Pfanne auf der warmen Herdplatte stehenlassen und die Mandelblättchen zu den Sojaflocken geben. Weitere 5 min in der Resthitze rösten.
  4. Mandelmus zugeben, gründlich untermischen und anschließend auf einem Teller auskühlen lassen.
  5. Luftdicht verschlossen bei Raumtemperatur aufbewahren.

Das ist drin/Portion (15 g)

  • Kalorien: 52 kcal
  • Protein: 6 g
  • Fett: 5 g
  • Kohlenhydrate: < 0,7 g

Ein Gedanke zu “Low Carb Mandel-Granola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.