Mangolassi-Oats mit Erdbeeren

Die meisten werden es mitbekommen haben: Es herrscht wieder Sommerzeit! Wie lange es die noch gibt, oder ob überhaupt, wird sich ja demnächst entscheiden. Ich positioniere mich ganz klar. Sommerzeit ist super. Im Sommer. Aber egal, für alle, die der „Jetlag des kleinen Mannes“ aus der Bahn wirft, sind Overnight Oats ein Kracher. Euch fehlt ne Stunde, die euch geklaut worden ist? Holt sie jeden Morgen mit dem schnellsten Frühstück der Welt wieder rein. Null Minuten für das Frühstück morgens. Aber Abends – und wie geil ist das – haben wir ja eine Stunde mehr Zeit, bevor wir müde werden. Und die können wir ganz prächtig dazu nutzen, fantastische Overnight Oats zum Beispiel mit Mangolassi und  frischen Erdbeeren zuzubereiten inklusive 1A-Erdbeerscheibendeko. Das holt euch pünktlich zur Sommerzeit den Sommer ins Haus!

Das brauchst Du für 1 Portion

  • 5 EL kernige Haferflocken (50 g)
  • 80 g Mango
  • 60 g Joghurt (1,5 % Fett)
  • 100 g Erdbeeren

Overnight_Oats_Mangojoghurt_Erdbeeren

Rezept_So geht dein gesundes Frühstück

  1. Füll den Joghurt und die Mango in ein hohes Gefäß und pürier beides mit einem Stabmixer zu einer homogenen Mischung.
  2. Gib die Haferflocken hinzu, verrühr die Mischung und füll sie in ein verschließbares Glas.
  3. Schneide die Erdbeeren in Stücke und gib sie auf die Mangojoghurt-Oats. Verschließ das Glas und stell es über Nacht in den Kühlschrank.

Das ist drin/Portion

  • Kalorien: 302 kcal
  • Protein: 11 g
  • Fett: 5 g
  • Kohlenhydrate: 49 g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.