Overnight Oats mit gerösteten Pinienkernen und Vanille-Aprikosen

Overnight Oats sind so herrlich vielfältig, dass man nur mit offenen Augen durch die Stadt gehen muss, um immer wieder neu inspiriert zu werden, was es früher oder später mal zum Frühstück geben könnte. In diesem Fall war es nicht unsere Stadt, sondern Berlin, wo wir vor einigen Wochen ein entspanntes Wochenende verbracht haben. Das war übrigens viel entspannter als geplant, denn trotz Hochzeitsfeierlichkeiten hatten wir das ganze Wochenende für uns. Das kann passieren, wenn man sich denkt, die paar Euro für die Storno-Option bei der Buchung des Hotelzimmers kann ich mir locker sparen. Was soll denn da schief gehen. Es geht zu einer Hochzeit. Die wird ja wohl auf jeden Fall stattfinden – und da fahren wir ja auch jeden Fall hin. Tja, die Hochzeit fand halt nicht statt. Eine Absage des Ganzen 6 Wochen vor Termin ist – nun ja zumindest ungewöhnlich. Also hatten wir nun ein Hotelzimme bezahlt und keinen Termin mehr.

Aber es hat ja auch was Gutes gehabt. Zumindest für uns (und wie wir gehört haben, auch für das Ex-Brautpaar in spe). Denn beim Stromern durch Kreuzberg haben wir in einem hübschen Café einen extrem schmackhaften Kuchen mit Pinienkernen und Aprikosen entdeckt. Und da wir von Freitag Abend noch eine Handvoll bereits gerösteter Pinienkerne übrig hatten, lag es auf der Hand, diese Kombination auch für Overnight Oats auszuprobieren. Gesagt, getan – hier ist das noch entscheidend mit Zitronenabrieb gepimpte Ergebnis …

Das brauchst Du für 1 Portion

  • 5 EL kernige Haferflocken (50 g)
  • 100 ml Milch
  • 1 Messerspitze gemahlene Vanille
  • 50 g Joghurt (1,5 % Fett)
  • Zitronenabrieb
  • 3 Aprikosen
  • 1 TL geröstete Pinienkerne (ca. 7 g)

Overnight Oats Zitronenjoghurt Aprikose Pinienkerne

Rezept: So geht dein gesundes Frühstück

  1. Haferflocken und Vanillepulver in ein Glas füllen, vermischen und mit Milch aufgießen.
  2. Etwas Zitronenschale abreiben, mit dem Joghurt vermengen und auf die Oats schichten.
  3. Die Aprikose entkernen, achteln und auf den Joghurt geben. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  4. Morgens dann die gerösteten Pinienkerne auf die Overnight Oats streuen. Fertig!

Das ist drin/Portion

  • Kalorien: 380 kcal
  • Protein: 15 g
  • Fett: 11 g
  • Kohlenhydrate: 50 g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.