Overnight Oats Blutorange-Erdbeere

Das schmeckt nach Sommer, Sonne, Sonnenschein: Blutorange meets Erdbeere. Abgeschmeckt mit ein paar Pistazien ergibt das die perfekte Kombination.

Das brauchst Du für 1 Portion

  • 4 EL kernige Haferflocken (40 g)
  • 4 EL Blutorangensaft
  • 2 EL Magerquark (100 g)
  • 100 g Erdbeeren
  • Optional: 1 TL gehackte Pistazien (3 g)

Overnight Oats mit Blutorange Erdbeere

So geht’s

  1. Am Abend die Haferflocken in ein Glas füllen und mit dem Blutorangensaft begießen. Erdbeeren waschen, den Stiel entfernen und in Scheiben oder Würfel schneiden.
  2. Zunächst den Quark, dann die Erdbeeren und Pistazien über die Haferflocken geben, das Glas verschließen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Das ist drin/Portion

  • Kalorien: 282 kcal
  • Protein: 19 g
  • Fett: 5 g
  • Kohlenhydrate: 38 g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.