Overnight Oats Blaubeer-Vanille

Ab und an braucht man morgens schon mal eine gute Portion Protein. Deswegen kommt heute mal wieder Protein-Pulver zum Einsatz, und zwar Whey-Protein. Ohne jetzt allzulange auf unterschiedliche Proteinarten einzugehen, nur eine Info am Rande: Whey-Protein wird aus Molke hergestellt und vom Körper eher schnell aufgenommen und verarbeitet. Aber auch wer das Proteinpulver weglässt, kommt mit diesem Frühstück noch auf fast 30 Gramm Eiweiss.

Das brauchst Du für 1 Portion

  • 5 EL kernige Haferflocken (50 g)
  • 100 ml Milch
  • 1 Löffel Proteinpulver Vanille (10 g)
  • 150 g Quark
  • Saft einer ½ Limette
  • 50 g Heidelbeeren
Overnight oats Blaubeere Limette Vanille

Auch ohne Proteinpulver eine Proteinbombe: Overnight Oats mit Blaubeeren und Limettenquark

So geht’s

  1. Milch und Vanilleproteinpulver gründlich mixen.
  2. Den Quark mit 3 EL der Vanillemilch und dem Limettensaft cremig aufschlagen.
  3. In einem Glas zuerst die Haferflocken mit der Vanillemilch mischen, dann den Limettenquark und als Abschluss die Heidelbeeren drüber geben.
  4. Das Glas verschließen und in den Kühlschrank stellen.

Das ist drin/Portion

  • Kalorien: 440 kcal
  • Protein: 36 g
  • Fett: 10 g
  • Kohlenhydrate: 48 g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.