Maracuja Split mit Glucomannan-Pudding

Heute gibt es eine neue Zutat in unseren Overnight Oats: Glucomannan. Kaum auszusprechen, aber manch einer wird es kennen, eingesperrt in Kapseln zur Gewichtsabnahme. Es wird Zeit das Konjakmehl – so wird Glucomannan auch genannt- von diesen Abnehmfesseln befreien, denn es ist auch für spannende Pudding-Rezepte extrem gut geeignet. Grundlage dafür ist seine unglaubliche Quellfähigkeit: Das Mehl aus den gemahlenen Wurzeln der Teufelszunge besteht zu einem großen Teil aus unverdaulichen Kohlenhydraten und löslichen Ballaststoffe, die sehr viel Wasser binden können. Bei den oben genannten Kapseln wird dieser Effekt genutzt, um im Magen ein Sättigungsgefühl zu erzeugen und so eine Diät zu unterstützen.

Wir aber nutzen die Quellfähigkeit als pflanzliches Verdickungsmittel und machen damit einen sommerlichen Pudding als Basis für Overnight Oats like Maracuja Split – ihr wisst schon, das Eis. Gabs bei uns immer beim Tennisclub. Der Pudding ist übringens low-carb und schmeckt wirklich herrlich fruchtig-frisch. Als weiteren Pluspunkt macht er wunderbar satt.

Das brauchst Du für 1 Portion

  1. 5 EL kernige Haferflocken (50 g)
  2. 100 ml Milch
  3. 1 Messerspitze gemahlene Vanille
  4. 100 ml Orangensaft
  5. 1 Marajuca
  6. ½ gestrichenen Teelöffel Glucomannanpulver (ca. 1 g)

Hier könnt ihr zum Beispiel Glucomannan-Pulver kaufen
Das ist ein Affiliate-Link. Das heißt, wenn ihr dort etwas kauft, bekommen wir ein paar Cent davon ab. 😉
OO Glucomannan

So geht’s

  1. Haferflocken und Vanillepulver in einem Glas miteinander vermischen und mit Milch aufgießen.
  2. Die Marajuca halbieren, Fruchtfleisch und Kerne mit dem Orangensaft in ein hohes Gefäß füllen. Entweder mit einem Schneebesen kräftig rühren oder mit einem Stabmixer kurz mixen. Dadurch löst sich das Fruchtfleisch von den Kernen.
  3. Glucomannan in den Maracuja-Orangensaft einstreuen und gründlich vermischen. Entweder wieder mit einem Schneebesen oder mit einem Stabmixer (auf niedriger Stufe).
  4. Nach ca. 5-10 min ist die Puddingmasse angezogen. Nochmal durchrühren und dann auf die Oats füllen. Das Glas abdecken und die Oats bis zum Morgen in den Kühlschrank stellen.

Das ist drin/Portion

  • Kalorien: 315 kcal
  • Protein: 11 g
  • Fett: 8 g
  • Kohlenhydrate: 46 g

2 Gedanken zu “Maracuja Split mit Glucomannan-Pudding

  1. Hallo,
    ich bin eher altmodisch und kauf Dinge lieber im Laden als online.

    Wohne leider eher ländlich und hab auch nicht die große Auswahl an Läden… wo könnte ich denn Glucomannan-Pulver her bekommen?

    Danke im Voraus!

    1. Hallo Anita,
      wir waren im Urlaub, daher die verspätete Antwort. Hast du ein Reformhaus in der Nähe? Wenn ja, frag dort mal nach Glucomannan. Falls die es nicht schon im Programm haben, können sie es dir bestimmt bestellen.
      Liebe Grüße, Jutta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.